Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bei Fragen bezüglich der Bestellung bieten wir mit unserem Ticket-System einen umfassenden Support an. Sämtliche Minecraft Inhalte und Materialien sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von Mojang AB oder ihren Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Diese Homepage ist Teil des RandyMC.de Netzwerks und steht in keiner Verbindung mit Mojang AB.

Das RandyMC.de Netzwerk wird vertreten durch Benjamin Krüger, Altenhöferallee 30, 60438 Frankfurt am Main, Deutschland. Stand: 27.04.2017

§1 - Präambel

1.1 Benjamin Krüger betreibt unter dem Namen „RandyMC.de“ein Servernetzwerk und eine Webseite. Kunden können bevorzugte Ränge und virtuelle Güter erwerben und somit Vorteile auf dem Minecraft Servernetzwerk „RandyMC.de“ genießen.

1.2 Es gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen; entgegenstehende oder von ihnen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt.

1.3 Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Kunden, die Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind.

1.4 Die Vertragssprache ist Deutsch. Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Netzwerk und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

1.5 Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist der Sitz des Anbieters, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt. Gerichtsstand ist Frankfurt am Main.

§2 - Voraussetzungen für einen Kauf

2.1  Mit dem Kauf versichert der Nutzer ausdrücklich seine Volljährigkeit und Geschäftsfähigkeit bzw. bei Minderjährigkeit das Vorliegen der Zustimmung der Eltern bzw. der gesetzlichen Vertreter.

2.2 Der Kunde ist verpflichtet vor dem Kauf zu überprüfen, ob sein Minecraft Account auf dem Servernetzwerk „RandyMC.de“ nicht gesperrt ist. Für die Erfüllung aller technischen und sonstigen Voraussetzungen ist der Kunde selbst verantwortlich.

§3 - Leistungsbeschreibung

3.1 Mit dem Kauf wird die Bereitstellung virtueller Güter innerhalb von 24 Stunden nach Kauf erworben.

3.1.1 Die zu erbringende Dienstleistung, ist die Änderung des Ranges und der Farbe des Namens im Chat des Netzwerks bzw. das Hinzufügen bestimmter Ingame-Gegenstände für den beim Kaufspezifizierten Minecraft Account. Nach Beendigung der Laufzeit wird der Status zurückgesetzt bzw. die Ingame-Gegenstände gegebenenfalls wieder von dem spezifizierten Minecraft Account entfernt.

3.1.2 Eine durchgehende Verfügbarkeit des Netzwerks kann nicht garantiert werden.

3.1.3 Vorteile für Kunden können ein andersfarbiger Name und ein zeitlich beschränkte Rang “VIP”, “ULTRA“ & "Randy" sein. Ingame-Gegenstände können aufgrund von Spieländerungen im Laufe der Zeit (vorübergehend) nutzlos werden bzw. verfallen. Die erworbene Dienstleistung ist die Bereitstellung des Rangs oder des Gegenstands.

3.2 Die Serverregeln sind einzuhalten und Hinweise von Administratoren, Moderatoren, Buildern und Entwicklern zu beachten. Verstöße gegen die Serverregeln können zu einer Sperrung des Accounts führen. Diese Verstöße sind beispielsweise Werbung, Hacking, Cheating, Spamming, Teaming, modifizierte Clients und Beleidigungen. Eine Premium Mitgliedschaft schützt hierbei nicht vor einer Sperrung des Accounts. Vor einem Kauf sollte überprüftwerden, ob der eigene Minecraft Account bereits vom Netzwerk gesperrt ist. Der Nutzer hat durch einen Kauf nicht automatisch Anspruch darauf, auf unserem Netzwerk zu spielen.

3.3 Der Server unterliegt laufenden Veränderungen durch Aktualisierungen, Erweiterungen und Anpassungen. Die genannten Rechte oder Vorteile, welche die bevorzugten Mitgliedschaften beinhaltet, können sich im Laufe der Zeit verändern. Die Beschreibung auf Shop.RandyMC.de gilt folglich nur für die ersten 7 Tage der Premium Mitgliedschaft. Anschließend sind uns Änderungen am Netzwerk vorbehalten.

3.4 Wir sind berechtigt, den Betrieb des RandyMC.de Netzwerks jederzeit ohne Angabe von Gründen einzustellen; insbesondere übernehmen wir keine Garantie dafür, dass die Bereitstellung des Netzwerks ununterbrochen erfolgt. Wartungen und Veränderungen stellen hierbei, soweit nicht ausdrücklich vorgesehen, keine Änderung des Nutzungsverhältnisses dar. Weitere Ansprüche des Nutzers sind ausgeschlossen.

3.5 Die Dauer einer Lifetime Randy Mitgliedschaft beschränkt sich auf das Bestehen des RandyMC.de Netzwerks.

§4  - Widerrufsbedingungen

 4.1 Sämtliche verkauften Artikel sind nicht zur Rücksendung geeignet und können nicht storniert, rückabgewickelt oder übertragen werden. Wenige Minuten nach der Zahlung wird die Bereitstellung der digitalen Inhalte vorgenommen und damit ist die Leistung erbracht.

4.2 Sofern die Verfügbarkeit des Netzwerkes in einem Zeitraum von 30 Tagen nachweislich unter 90% liegt, werden die zeitlich beschränkten digitalen Inhalte automatisch um 7 Tage verlängert.

§5 - Hinweise zu Bestellungen und Datenschutz

5.1 Wir nutzen sämtliche Daten ausschließlich zum Zwecke der Bestellabwicklung. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.

5.2 PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. und paysafecard.com Deutschland sind unsere Bezahlpartner. Diese Unternehmen erfassen selbstständig Daten. Informationen dazufinden Sie in den jeweiligen AGB und Datenschutzbestimmungen der Unternehmen.

5.3 Der Kundenservice erfolgt ausschließlich via Ticket-System.

5.4 Ergänzendgelten die unter Datenschutz aufgeführten Datenschutzhinweise.

5.5 Es existiert eine Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr

§6 - Salvatorische Klausel

Sind Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrags nach den gesetzlichen Vorschriften. Der Vertrag ist unwirksam, wenn das Festhalten an ihm auch unter Berücksichtigung der nach Satz 2 vorgesehenen Änderung eine unzumutbare Härte für eine Vertragspartei darstellen würde.